Erstis gefragt – Les L1 interrogées

Erstis gefragt – Les L1 interrogées

Wovor hattest du vor dem Studium Angst? Wie gefällt dir die UPB? Und wie schaffst du eine Balance zwischen Uni und Freizeit? Diese und weitere spannende Fragen stellen wir den Erstis der Études Européennes in unserer neuesten Reportage. Dazu waren nur ein Spaghettiglas mit Fragen, ein Sofa und vier Erstis nötig. Was es mit dem Nudelbuffet der Universität Paderborn auf sich hat und wie sich die Paderborner Club- und Kneipenszene im Vergleich verhält erfahrt ihr in unserer Reportage.

*****

De quoi avais-tu peur avant d’entrer à l’université ? Que penses-tu de l’Université de Paderborn ? Et comment est-ce que tu trouves un équilibre entre le travail pour l’université et les loisirs ? Dans notre reportage, on a posé ces questions et bien d’autres encore aux étudiant.e.s de première année des Études Européennes. Pour cela, il suffisait d’un verre à spaghettis avec des questions, d’un canapé et de quatre étudiantes en première année. Pour savoir ce qu’il en est du buffet de pâtes et comment se présente la scène des clubs et des bars à Paderborn, il suffit de regarder le reportage.

Teil 1: Das sind Esma, Amelie, Mathilda und Doro.

Teil 2: Die vier Erstis beantworten die Fragen: Wovor hattest Du vor Studienbeginn Angst? Wie leicht konntest Du Anschluss finden?

Teil 3: Die vier Erstsemester sprechen darüber, wie ihnen die Uni Paderborn gefällt und was ihnen im Studium schwer oder leicht fällt.

Teil 4: Amelie, Mathilda, Doro und Esma sprechen über ihre Freizeit und Tätigkeiten neben dem Studium, und was Paderborn als Stadt zu bieten hat.

Teil 5: Die vier antworten zuletzt auf die Frage, was den Studiengang der Europäischen Studien besonders macht und ihn von anderen abhebt.

 

Interview: Louisa Schmeiduch, Rahel Schuchardt

Video und Schnitt: Rahel Schuchardt