Termine

Paderborner Europa Vorlesung mit Dr. Anne Duncker

Paderborner Europa-Vorlesung am 06. Mai 2021 um 18.00 Uhr
Dr. Anne Duncker, Leiterin Bereich Europa in der Welt, Stiftung Mercator, Essen

Europäischen Zusammenhalt fördern, Rechtsstaatlichkeit stärken – was können Stiftungen beitragen?

Wie arbeitet eine deutsche Stiftung, die es sich zum Ziel gesetzt hat, europäischen Zusammenhalt und Rechtsstaatlichkeit in Europa zu stärken? Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Förderinstitutionen, zivilgesellschaftlichen Akteuren und politischen Entscheider*innen? Wie übersetzt sich wissenschaftsbasierte Strategie in die Praxis? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der Vorlesung. Neben theoretischen Fragen des Verständnisses von europäischem Zusammenhalt und der Basis zivilgesellschaftlichen Arbeitens in Europa soll es sehr konkret um Fragen von internationalem Stiftungshandeln und aktuellen Praxisprojekten am Beispiel der Stiftung Mercator gehen.

Zoom-Meeting beitreten / Meeting-ID: 925 1542 4835 / Kenncode: 933858

Europäische Studien Paderborn – Vortrag Marchetti

Paderborner Europa-Vorlesung am 04. Februar 2021 um 18.00 Uhr
Prof. Dr. Andreas Marchetti

Weichenstellung für Europa? Bilanz der deutschen Ratspräsidentschaft

Die deutsche Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr 2020 musste sich einer anspruchsvollen europapolitischen Agenda widmen. Die Verhandlungen zum mehrjährigen Finanzrahmen, die zukünftige Ausgestaltung der Beziehungen zum Vereinigten Königreich, die Sicherstellung von Rechtsstaatlichkeit in allen Mitgliedstaaten und natürlich die Bewältigung der Corona-Pandemie stellen lediglich die Spitze einer Reihe von drängenden Aufgaben dar. Welche Ziele sich die Bundesregierung setzte und ob sie diese erreichte, beleuchtet die Vorlesung ebenso wie die grundlegendere Frage, inwieweit sich die Rolle von Ratspräsidentschaften von Agenda-Settern zu Krisenbewältigern wandelt.

Zoom-Meeting beitreten / Meeting-ID: 912 9669 6902 / Kenncode: 001937

10.12.2020
Paderborner Europa-Vorlesung

18.15 Uhr, öffentlicher Live-Stream
Prof. Dr. Johannes Süßmann “Zwischen Integration und Mächtesystem: Zur politischen Verfasstheit Europas aus historischer Perspektive”

30.01.2020
Paderborner Europa-Vorlesung

18.15 Uhr, Hörsaal H2, Uni Paderborn
Dr. Claire Demesmay “Frankreichs Interessen und Ziele für Europas Sicherheit”

16.01.2020
Paderborner Europa-Vorlesung

18.15 Uhr, Hörsaal H2, Uni Paderborn
Prof. Dr. Peter Fäßler “Zeitenwende 1989/90 – als Pläne für ein ‚gemeinsames Haus Europa‘ reiften”

12.12.2019
TERMINÄNDERUNG  Paderborner Europa-Vorlesung

Da die Referetin aus aktuellem Anlass beim ZDF für die Sendung “Maybrit Illner” zugesagt hat, muss der Vortrag leider verschoben werden. Vorläufiger Termin ist der 30.01.2020. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass niemand umsonst anreist.

18.15 Uhr, Hörsaal H2, Uni Paderborn
Dr. Claire Demesmay “Frankreichs Interessen und Ziele für Europas Sicherheit”

06.11.2019
Paderborner Europa-Vorlesung

18.15 Uhr, Raum B 3.231, Uni Paderborn
Dr. Andreas Marchetti “Demokratische Außenpolitik: Legitimation und Legitimität europäischen Außenhandelns”

15.07.2019
Anmeldung zum Studiengang Europäische Studien

Letzter Termin für die Anmeldung zum Studiengang Europäische Sudien an der Universität Paderborn für das Wintersemester 2019/2020

01.07.2019
Anmeldung zum Auswahlgespräch

Letzter Termin für die Anmeldung zum Auswahlgespräch für das Wintersemester 2019/2020

02.05.2019
Paderborner Europa-Vorlesung

19 Uhr, Historisches Rathaus Paderborn
Prof. Dr. Kiran Klaus Patel “Europa in der Krise. Was man aus der Geschichte der EU lernen kann.”